Philosophie


Betrieb

Die Wunderstaa Wein GmbH wurde im Juni 2016 gegründet. Wir sind drei Teilhaber: Roger Roth und Robi Schaad aus Hallau sowie Christian Hefti aus Oberhallau. Seit August 2016 betreiben wir die Vermarktung der Gasser-Bircher Weine, um den Fortbestand der Marke auch nach Erreichung des Pensionsalters von Ernst und Esther Gasser-Bircher zu wahren. Im Sinne der Kontinuität entschieden wir uns, den Ammoniten, den „Wunderstaa“, auch weiterhin im Logo und in unserem Firmennamen zu führen. Wir sind weinbegeisterte Quereinsteiger und freuen uns, Ihnen diese Trouvaillen auch weiterhin anbieten zu können.

Wir vermarkten jährlich rund 30‘000 Flaschen Wein aus den Traubensorten Riesling x Silvaner (Müller-Thurgau), Sauvignon Blanc, Pinot Noir, Cabernet Dorsa und Merlot. Eine breite Palette von feingebrannten Schnäpsen rundet das Sortiment ab.

wunderstaa_portrait_landschaft

wunderstaa_portrait_traube

Authentizität und Partnerschaft

Die Trauben für unsere Weine beziehen wir vom Winzerehepaar Ernst und Esther Gasser-Bircher. Sie hegen und pflegen seit vielen Jahren mit grossem Engagement rund sechs Hektaren Rebfläche. (siehe“ Geschichte“)

Das hochwertige Traubengut geben wir in die Obhut einer kleinen Anzahl äusserst versierter Kellereien. Wir stellen dabei sicher, dass das Traubengut und die Vinifikation optimal aufeinander abgestimmt sind. Wir erreichen dadurch qualitativ hochstehende Weine, hinter denen wir mit voller Überzeugung stehen. Unsere Kellereien sind Thomas und Mariann Stamm, Thayngen; Nadine Saxer, Neftenbach; Paul Gasser, Ellikon an der Thur sowie die Rimuss- und Weinkellerei Rahm AG, Hallau.


Geschichte

wunderstaa_portrait_pinot
wunderstaa_portrait_winter
wunderstaa_portrait_trauben

Mehr Informationen